Alter Wirt Etterschlag

Ein Traditionshaus mit neuem Gesicht, der Alte Wirt wurde frisch renoviert und erstrahlt in neuem Glanz

Der Alte Wirt in Etterschlag macht seinem Namen alle Ehre – bereits um 1650 wurden hier Gäste auf dem Weg von und nach München zur Einkehr verführt. Allerding ist das heutige Anlitz etwas moderner, da die Gebäude frisch renoviert wurden und in neuem Glanz erstrahlen. Natürlich haben die Wirte Werner Ostheimer und sein Geschäftspartner Ralf Hannemann Wert darauf gelegt, dass das Wirtshaus authentisch und gemütlich bleibt. Genau so kommt auch das Essen daher: eine gesunde Mischung aus

Hier finden Sie den Biergarten Alter Wirt Etterschlag

Infos zum Biergarten Alter Wirt Etterschlag und Schmankerl

Traditionelles bayerisches Essen wie Obazda, Schweinsbraten und Sparerips


Mit dem MVV zum Alter Wirt Etterschlag:

S8 bis Weßling, dann Bus 952 bis Etterschlag Süd


Adresse

Alter Wirt Etterschlag Inninger Str. 6 82237 Wörthsee-Etterschlag


Web



Bamberger Haus

Das Bamberger Haus – kaiserlicher, aber sehr natürlicher Charme inmitten vom Luitpoldpark.

Das Bamberger Haus hat nicht nur eine neue Identität, sondern mindestens drei: da ist zum einen das österreichische Spezialitätenrestaurant „Zum Ferdinand“ als Herzstück. Die Karte mit allem, wofür wir Österreich lieben. Zum anderen unsere Terrasse mit Sommer- als auch Winterbiergarten. Im Gewölbe lockt das „Ciao Francesco“ zum unkomplizierten Familienmahl mit Pizza & Pasta. Besonders reizvoll ist die altehrwürdige barocke Villa. Das denkmalgeschützte Gebäude liegt am östlichen Rand des Luitpoldparks, welcher damals als Geburtstagsgeschenk für den Prinzregenten erschaff en wurde. Im Übrigen verdankt das im Jahre 1912 fertiggestellte Anwesen seine Namensgebung den Fassadenelementen, die bereits Jahrzehnte zuvor Ihren Weg von Bamberg nach München fanden. Im Winter genießt man hier Schmankeln von der Alm und verweilt im kuscheligen Schaffell, die Wände sind aus altem Hüttenholz, Hirschgeweihe schmücken die Wand.

Hier finden Sie den Biergarten Bamberger Haus

Infos zum Biergarten Bamberger Haus und Schmankerl

Hausgemachter Obazda oder Griebenschmalz mit frischgebackenen Brezn. Spareribs, Nackensteak, Putensteak, Würschtl vom Grill Flammkuchen mit Speck. Im Winter gibt es Glühwein & Punsch.


Mit dem MVV zum Bamberger Haus:

U2/U3, Tram 12/28 oder Bus 140/141/142 jeweils bis Scheidplatz und 7 Min. Fußweg durch den Luitpoldpark oder Tram 27 bis Ackermannstraße und 4 Min. Fußweg


Adresse

Im Bamberger Haus Brunnerstrasse 2 80804 München


Web



Schneider Bräuhaus Berg a. Laim

Im Münchner Osten, mitten in Berg am Laim, liegt eine versteckte Oase, die seit 2015 in neuem Glanz erstrahlt.

Das Schneider Bräuhaus mit seinem bezaubernden Biergarten ist nicht nur für Erwachsene ein Ort der Erholung und des Genusses. Auch die Kleinen erfreuen sich an dem hauseigenen Kletterspielplatz der besonderen Art. Ein absolutes Highlight ist die mobile Zapfanlage, aus der die hauseigenen Schneider Weißbierspezialitäten direkt aus dem Fass mit Freunden und Bekannten am Tisch gezapft werden können. Die Erfahrung und Braukunst der Brauerei schmeckt man – wirklich sau lecker! Im Schneider Bräuhaus werden trockenen Kehlen selbst verständlich am liebsten die hauseigenen Biere der Schneider Brauerei serviert. Karl Vogl hat Anfang des 20. Jahrhunderts hier bereits einen “Wirtschaftsgarten mit Trinkhallen“ errichtet.

Hier finden Sie den Biergarten Schneider Bräuhaus Berg a. Laim
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Schneider Bräuhaus Berg a. Laim und Schmankerl

Biergartenklassiker wie Obazda und frisch gegrillte Hendl, Bräuhaus- Burger nach hauseigenem Rezept, mobile Zapfanlage


Mit dem MVV zum Schneider Bräuhaus Berg a. Laim:

U2 bis Josephsburg oder Tram 19 bis Baumkirchner Straße. Alternativ S-Bahn S2 / S4 bis Berg am Laim und 8 Min. Fußweg


Adresse

Schneider Bräuhaus Berg a. Laim, Baumkirchner Str. 5, 81673 München


Web



Wasmeier Freilichtmuseum

Im Wirtsgarten Zum Wofen, im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee gibt es handgeschöpftes Bier.

Im Wasmeier Freilichtmuseum Biergarten, Zum Wofen, erleben die Besucher eine unvergessliche Reise in die Vergangenheit. Zwölf historische Gebäude wurden detailgetreu restauriert und auf dem Museumsgelände wieder aufgebaut, um dem bäuerlichen Alltag des 18. Jahrhunderts neues Leben einzuhauchen. Initiator des altbayerischen Bauernhofdorfes ist kein geringerer als die Skifahrerlegende Markus Wasmeier. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Skirennfahrer und zweifacher Olympiasieger, sondern auch ein ausgesprochener Liebhaber seiner Heimat. Im altbayerischen Hacker-Pschorr Wirtshaus „Zum Wofen“ kann man bayerische Heimat spüren und schmecken! Besucher werden mit hausgemachten bayrischen Spezialität verwöhnt. Im Biergarten mit Blick auf das atemberaubende Bergpanorama, schmeckt das selbstgebraute Museumsbier bei einer herzhaften bayerischen Brotzeit besonders gut.

Hier finden Sie den Biergarten Wasmeier Freilichtmuseum

Infos zum Biergarten Wasmeier Freilichtmuseum und Schmankerl

Deftige Bierbrauer-Brotzeit, herzhafter Wurstsalat, Museums-Bierwürstl, Wasmeiers hausgemachter Schweinsbraten


Mit dem MVV zum Wasmeier Freilichtmuseum:

Bayerische Oberland Bahn (BOB) bis Haltestelle Fischhausen- Neuhaus, Fahrzeit ab München Hauptbahnhof ca. 1 Stunde


Adresse

Markus Wasmeier Freilichtmuseum Brunnbichl 5 83727 Schliersee


Web



Mühle Ismaning

„Wo Wasser ist, dreht sich immer was” – in diesem Gasthof schon seit dem 19. Jahrhundert.

Das direkt am Ismaninger Seebach gelegene Gasthaus ist bereits in vierter Generation im Besitz der Wirtsfamilie Seidl. Anton Seidl hatte es 1894 zusammen mit seiner Frau Katharina eröffnet. Der Name „zur Mühle“ bezieht sich auf eine ehemalige Getreide- und Sägemühle, die vom durch das Grundstück fließenden Bach angetrieben wurde.
Seidls Sohn stattete das Anwesen nach dem Zweiten Weltkrieg mit Fremdenzimmern aus und die dritte Generation der Familie baute 1982 schließlich ein neues Hotelgebäude hinzu. In dieser Zeit wurde auch der Gasthof renoviert und der malerische Biergarten erheblich erweitert.
Der „Gasthof zur Mühle“ punktet nicht zuletzt durch seine ruhige Lage im historischen Ismaninger Ortskern zwischen Kirche und Schloßpark und natürlich durch den schönen Biergarten unter alten Kastanien.

Hier finden Sie den Biergarten Mühle Ismaning
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Mühle Ismaning und Schmankerl

Obatzda, Spare Ribs, Chefsalat


Mit dem MVV zum Mühle Ismaning:

S8 bis Ismaning + 3 min Fussweg


Adresse

Gasthof zur Mühle Kirchplatz 5 85737 Ismaning


Web



Ayinger Bräustüberl

Schon seit über 100 Jahren ist das Bräustüberl ein beliebtes Ausflugs- und Einkehrziel im südlichen Münchner Umland.

Im Herzen von Aying, behütet von alten Bäumen und gleich neben der Dorfkirche, liegt das Ayinger Bräustüberl – seit seiner Erbauung 1873 eine bayerische Traditions- und Schankwirtschaft im besten Sinne. Sie wird von der renommierten Brauerfamilie Inselkammer betrieben.
Im schönen Biergarten genießt man die Biere der Ayinger Brauerei stets so frisch gezapft, wie man es sich nur wünschen kann. Einheimische und Ausflügler treffen sich hier zu einer deftigen Brotzeit oder bayerischer Hausmannskost gabapentin 600 mg. Die Zutaten stammen überwiegend von Betrieben aus der Region, der Kaiserschmarrn kommt aus dem Pfandl, die Brezn sind mit die besten weit und breit und das Bier gibt es jeden Tag ab 17 Uhr aus dem Holzfass. Ob man nach einer Wander- oder Radltour einkehrt oder mit dem Auto vorfährt, ob man den Feierabend mit Kollegen verbringen oder ein Bergwochenende ausklingen lassen will, die Bedienung im Trachtengwand ist für alle gleich: freundlich.

Hier finden Sie den Biergarten Ayinger Bräustüberl
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Ayinger Bräustüberl und Schmankerl

Spare Ribs (800 g), Ofenfrischer Schweinsbraten, Deftige Brotzeiten


Mit dem MVV zum Ayinger Bräustüberl:

S7 Aying +10 min Fußweg


Adresse

Ayinger Bräustüberl Münchener Straße 2 85653 Aying


Web



Garten zur Freiheit

So schee wars überhaupt no nia im Schlachthofviertel: Münchens schönster Nachtbiergarten

Hinter kunstvoll gestalteten Graffitimauern können die Münchner im „Garten zur Freiheit“ an sieben Tage die Woche bis 1 Uhr nachts Speis und Trank unter freiem Himmel genießen. Auf einer Musik-Bühne treten regelmäßig Livebands aus München und Umland auf. Im „Viehhof-Zelt“ finden Kulturveranstaltungen wie Videokunstabende, Kabarett-Darbietungen und sogar Flohmärkte statt. Zum Biergarten gehört auch ein Freiluftkino, in dem an lauen Sommerabenden auf einer 16 x 8 m großen Leinwand bayerische Serien, ausgewählte Kinofilme und Blockbuster gezeigt werden.
Tagsüber füllt sich das Gelände mit Kindern, die sich dann an Bierkastentürmen ausprobieren und auf dem selbstgebauten Fußballfeld herumtoben.
Das Besondere am Viehhof: Die rauen Fassaden der Stallungsmauern schaffen einen angenehmen Kontrast zum manchmal so schicken München. Hier lebt die Geschichte und Kultur des alten Viehhofs weiter.

Hier finden Sie den Biergarten Garten zur Freiheit
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Garten zur Freiheit und Schmankerl

Bio-Bratwürste vom Grill, Steaksemmeln, Steckerlfisch, Falafel, gegrillte Gambas, Crêpes


Mit dem MVV zum Garten zur Freiheit:

U3/U6 Poccistraße + 4-5 Min Fußweg oder Bus 58 Kapuzinerstraße bzw. Bus 62 bis Tumblingerstraße + 4-5 MIN Fußweg


Adresse

Garten zur Freiheit Tumblingerstr. 29 80337 München


Web



Zur Post Herrsching

Seit mehr als 500 Jahren: Idylle und gute Küche direkt am Ufer des Ammersees.

Der historische Gasthof zur Post besteht bereits seit dem Jahr 1456. Und den Postgarten kann man guten Gewissens als traditionellen Biergarten bezeichnen: Man sitzt unter uralten Kastanienbäumen direkt am Kienbach, genießt ein kühles Augustiner und lässt sich die mitgebrachte Brotzeit oder die kalten und warmen Speisen vom Brotzeitstand schmecken. Im Biergarten finden auch Fußballübertragungen und andere Veranstaltungen, wie z.B visit their website. Konzerte, statt. Die Wirtsleute der Post – Elisabeth aus München und Otmar aus der Steiermark – verwöhnen ihre Gäste mit Schmankerln aus der bayrischen und österreichischen Küche. Im dazugehörigen Hotel lässt es sich ganz vorzüglich tagen und übernachten. Im sogenannten „Raum der Stille“ werden Yoga- und Meditationskurse angeboten. Wem der Sinn mehr nach frischer Luft steht, kann sich auf den „heiligen Berg“ nach Andechs oder zu einem Seespaziergang aufmachen.

Hier finden Sie den Biergarten Zur Post Herrsching
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Zur Post Herrsching und Schmankerl

Jeden Samstag und Sonntag Spanferkel


Mit dem MVV zum Zur Post Herrsching:

S8 bis Herrsching


Adresse

Gasthof zur Post Andechsstraße 1 82211 Herrsching


Web



Seehaus Schreyegg

Wie bei seinem Münchner Pendant: Die Bierbankgarnituren stehen fast direkt bis ans Wasser.

Das vielseitige Traditionsrestaurant, das auch Hochzeiten, andere Familienfeiern und die unterschiedlichsten Events ausrichtet, ist ein bekannter kulinarischer Anziehungspunkt direkt am Ammersee – mit traumhaftem Seeblick und Bergpanorama. Im abwechslungsreichen, gehobenen Ambiente der Gasträume, der Seeterrasse und des großen Biergartens werden die Gäste von nah und fern mit kulinarischen Spezialitäten und regionalen Schmankerln verwöhnt. Leckere Cocktails kann man auch in der exklusiven Bar & Lounge genießen.
Und hier noch ein echter Geheimtipp zur Anreise: Wenn man mit der S-Bahn nach Herrsching fährt, erreicht man das Seehaus Schreyegg per Schifffahrt über den Ammersee. Da steht einer Maß – oder mehreren – nun wirklich nichts mehr im Wege!

Hier finden Sie den Biergarten Seehaus Schreyegg
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Seehaus Schreyegg und Schmankerl

½ Grillhendl, Spare Ribs mit hauseigener Marinade, Steirischer Wurstsalat mit Kürbis-kernöl, Obazda, Steckerlfisch


Mit dem MVV zum Seehaus Schreyegg:

S4 Grafrath, weiter mit dem Bus 804 Nach Inning-Stegen. Bushaltestelle direkt vor dem Biergarten.


Adresse

Seehaus Schreyegg Landsberger Straße 78 82266 Inning am Ammersee


Web



Fürstenfelder

„Wir verstehen was vom Sommer!” – Was das Motto verspricht, hält dieser Biergarten auch.

Mit der ersten Frühlingssonne wird der Bio-Biergarten „fürstenfelder“ zum beliebten Ausflugsziel in Fürstenfeldbruck.
Man genießt die feinen Schmankerl aus der Bio-Küche oder die mitgebrachte Brotzeit, während sich die Kinder auf dem umzäunten Spielplatz austoben. Ganz ohne Zweifel: Hier mit Blick auf die imposante Klosterkirche und das liebevoll gepflegte Klosterareal zu sitzen, ist etwas ganz Besonderes! Wenn sich das barocke Ambiente unter der Abendsonne voll entfaltet, fühlt sich das wie Urlaub an. Das Kloster liegt in den Amperauen, sodass man den Biergartenbesuch bequem mit einen Spaziergang oder ein Radtour verbinden kann. Besonders malerisch ist der Abschnitt am Westufer der Amper über Buchenau nach Schöngeising; als Rückweg bietet sich ab dem Zellhof der Ammer-Amper-Radweg an.

Hier finden Sie den Biergarten Fürstenfelder
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Fürstenfelder und Schmankerl

festes Angebot mit wechselnden Sommer-Spezialitäten


Mit dem MVV zum Fürstenfelder:

S4 fürstenfeldbruck (ca. 800 M vom Bahnhof entfernt)


Adresse

Fürstenfelder Fürstenfeld 15 82256 Fürstenfeldbruck


Web