Harlachinger-Einkehr

In diesem gemütlichen Familienbetrieb bekommen Sie Elefanten-trompeten und Biergartenschmankerl, die es sonst nirgendwo gibt

Drei Generationen, ein Biergarten: Wer in der Harlachinger Einkehr durch die Türe geht spürt Sie sofort, diese familäre Herzlichkeit, mit der hier die Gäste aufgenommen werden. Hier auf dem Hochufer der Isar auf Höhe des Taufkirchner Zoos scheint die Welt noch in Ordnung, kein Stress, keine Hektik. Nur ab und an ertönt das Trompeten der Elefanten oder ein kleiner Tumult aus dem Affenhaus. Wie es sich für einen echten Biergarten gehört, darf auch hier die Brotzeit selbst mitgebracht werden.
Bereits ab Januar sitzen hier die ersten Gäste auf der windgeschützten Sonnenterasse und genießen die stärker werdende Sonne und die angenehme Ruhe. Zwei Tipp für Sparfüchse: Die Weißwürstl gibt es bis 11.30 Uhr für sensationelle 98 Cent und die Happy-Maß von 16 – 18 und ab 22 Uhr für nur 5 Euro.