Beiträge

Seehaus-München-Englischer-

Der Hotspot am Wasser und mitten im Zentrum des Englischen Gartens: Im Seehaus treffen sich Schwabinger, Studenten und Radler 

Mitten im schön-sten Stadtpark der Welt, direkt am Kleinhesseloher See lädt die “Insel der Seeligen”, das Seehaus, zum Verweilen ein. Ob Haxn, Rollbraten, Hendl oder andere Biergartenklassiker – hier lässt die Karte keine Wünsche offen. Fleisch und Wurstwaren kommen hauptsächlich aus der hauseigenen Metzgerei der Familie Kuffler. Für die figurbewussten Madl gibt es eine große Auswahl an leichter Kost wie Antipasti-Teller, Parmesan mit Oliven oder Räucherlachs.
Wo die Madl san, da dürfen die Burschen nicht fehlen. Im Seehaus lautet das Motto “sehen und gesehen werden”.
Im Winter lassen sich am Kleinhesseloher See die wenigen Sonnentage perfekt bei Kakao, Blechkuchen sowie Eintöpfen aus dem Seehaus genießen.