Hofbräukeller

Direkt neben dem Markt am Wiener Platz gelegen, zählt dieser Biergarten zu den beliebtesten und zentralsten der Stadt.

Biergarten München Hofbräukeller

Kein anderer Münchner Biergarten kann mit einer so hippen und schicken Cocktailbar aufwarten wie der Hofbräukeller: Die Gäste lümmeln in aufgeschüttetem Sand in Liegestühlen und schlürfen genüsslich ihre Mojitos.
Dabei blickt der Biergarten auf eine äußerst bewegte Geschichte zurück: Nach der Niederschlagung der Münchner Räterepublik wurden hier im Mai 1919 unbescholtene Münchner Bürger Opfer von Freikorpsangehörigen. Eine Gedenktafel am nordöstlichen Eingang zum Biergarten erinnert an die Opfer.
Bemerkenswert: Der Biergarten ist dank seiner derart exponierten Lage am Isarhoch-ufer dreistöckig (!) unterkellert. Seit mehr als 15 Jahren von der bekannten Wiesnwirt-Familie Steinberg betrieben, lockt der Biergarten mit dem weltbekannten Hofbräu-Bier Einheimische wie Touristen an: Über 17.000 Liter Gerstensaft und 2.000 Maßkrüge stehen täglich zum Ausschank bereit.

Hier finden Sie den Biergarten Hofbräukeller
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Infos zum Biergarten Hofbräukeller und Schmankerl

Deftige bayerische Küche, wie sich´s gehört; zu empfehlen sind besonders Flammkuchen und Steckerlfisch


Mit dem MVV zum Hofbräukeller:

Tram 19, 15, 25 Max-Weber-Platz Tram 16 Wiener Platz U4 und U5 Max-Weber-Platz


Adresse

Hofbräukeller am Wiener Platz Innere Wiener Straße 19 81667 München


Web